Top-Events im Bezirk Melk.

Von Red. Melk. Erstellt am 02. März 2020 (04:24)

Stadt mit vielen Talenten

Samstag, 7. März, 13 bis 18 Uhr und Sonntag, 8. März, 10 bis 17 Uhr im Manker Stadtsaal

Eine Plattform für Talente bietet die Manker Hobby-Ausstellung am Samstag, 7. und Sonntag, 8. März, im Stadtsaal. „In Mank schlummern viele Talente, wir wollen diesen ein Bühne bieten“, so Kultur-Stadtrat Otmar Garschall ganz stolz. Ob Malerei, Tonarbeiten, Handarbeit, Modellbau, Backkunst, Skulpturen, Patchwork, Upcycling-Taschen … jeder hat die Möglichkeit sich zu präsentieren. Neben der Ausstellung ist ein Rahmenprogramm mit Lesungen, Boogie-Tänzen, Musik und etwas Zauberei dabei.Die Teilnahme ist kostenlos, Restplätze sind noch vorhanden, wir bitten um Anmeldung unter 02755/2282 oder auf stadtgemeinde@mank.at. Veranstalter ist die Stadtgemeinde Mank.

Neurosige Zeiten 

Ab Samstag, 7. März, im Gasthof Haselsteiner in Texingtal

Die Texingtaler Theaterstub’n fiebert bereits der Premiere ihres diesjährigen Theaterstücks „Neurosige Zeiten“ am Samstag, 7. März, 19 Uhr, im Gasthof Haselsteiner entgegen. Auch heuer gibt es wieder „Theater & Genießen“ – zwei Vorstellungen inklusive 4-gängigem Menü mit regionalen Schmankerln“ – und zwar zur Premiere und am Sonntag, 8. März, um 11.30 Uhr. Das Stück handelt von Agnes Adolon, Tochter einer reichen Hoteldynastie. Sie lebt in einer Irrenanstalt, doch als sich ihre Mutter ankündigt, versucht sie um jeden Preis, ihr vorzugaukeln, sie lebe ganz normal in einer Villa. Ihre Mitbewohner schlüpfen in Rollen wie Agnes‘ Lebensgefährte, eine Haushälterin, der Freund des Hauses oder der Hausmeister. Als dann auch noch immer mehr ungebetener Besuch in der Wohngruppe auftaucht, läuft das verrückte Verwechslungsspiel völlig aus dem Ruder.

Weitere Spieltermine sind: Mi, 11. März, 19 Uhr, Fr, 13. März, 19.30 Uhr, Sa, 14. März, 19.30 Uhr sowie So, 15. März, 13.30 und 18 Uhr.

Karten sind bei allen Vorverkaufsstellen (z. B. Raiffeisenbanken, Trafiken usw.) oder auf nön.at/ticketshop erhältlich.

Konzert mit Jubiläum

Samstag, 7. März, 20 Uhr im Gasthaus Griessler in Kirnberg

Die Musiker des Musikvereins Kirnberg proben schon eifrig für das Frühjahrskonzert am Samstag, 7. März, ab 20 Uhr im Gasthaus Griessler. Präsentiert werden traditionelle Werke sowie Film- und Popmusik. Zudem feiert Franz Hörhan sein 40-Jahr-Jubiläum als Kapellmeister des Musikvereins Kirnberg.