Baum drohte auf Straße zu fallen. Feuerwehreinsatz in Ybbs: Bei dem heftigen Unwetter drohte ein Baum auf die Straße L91 kurz nach Donaudorf zu fallen. Die Floranis konnten durch ihren raschen Einsatz Schlimmeres verhindern.

Von Tanja Horaczek-Gasnarek. Erstellt am 29. Juli 2020 (10:41)

Sturmeinsatz für die Feuerwehr Ybbs auf der L91 kurz nach Donaudorf. Ein umgestürzter Baum hing über die Straße. Mittels Hubsteiger wurde der Baum zurückgeschnitten bis keine Gefahr mehr für Straßenbenützer bestand. Danach wurde die Straße noch gereinigt. 

Im Einsatz: HLF2, TB23-12, WLF, KDOF mit 16 Mitglieder