Auto prallte gegen Lkw: Ehepaar verletzt. Ein 84-Jähriger aus dem Bezirk Melk war mit seinem Pkw im Gemeindegebiet von Bergland auf der B1 Richtung Starling unterwegs.

Von Tanja Horaczek-Gasnarek. Erstellt am 09. November 2019 (10:03)
Einsatzdoku.at  /  - einsatzdoku.at

Kurz nach einem Kreisverkehr kam er aus derzeit unbekannter Ursache, trotz Sperrlinie auf die Gegenfahrbahn und prallte gegen ein entgegenkommendes Sattelkraftfahrzeug.

Einsatzdoku.at  /  - einsatzdoku.at

Durch den wuchtigen Anprall ist der Wagen zur Seite geschleudert und schwer beschädigt worden. Das im Fahrzeug sitzende Ehepaar zog sich Verletzungen zu. Beide kamen ins Landesklinikum Amstetten. Der Lkw-Lenker blieb unverletzt. Bei seinem Sattelzugfahrzeug ist links vorne die Achse ausgerissen.

Die B1 war wegen der Unfallaufnahme und Fahrzeugbergung bis spät abends gesperrt, eine örtliche Umleitung wurde eingerichtet.