Cluster-Bildung nach Event in Gasthaus. Neue Covid-Infektionen haben Ausgang bei Veranstaltung in einem Gasthaus. Insgesamt 34 neue Coronainfektion.

Von Markus Glück. Erstellt am 17. September 2020 (15:10)
Symbolbild
Oleksii Synelnykov, Shutterstock.com

Insgesamt 34 neue Coronainfektion gab es im Bezirk Melk in den letzten sieben Tagen. Nachforschungen ergaben, dass ein Großteil der Ansteckungen auf eine Veranstaltung in einem Gasthaus in Krummnußbaum zurückzuführen sind. Das bestätigt auch ein Sprecher von SP-Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig: "Es gibt Verbindungen zu den Fällen in Ybbs und im Yspertal." 

Laut NÖN-Informationen wurde das Virus vom Gasthaus in Vereine der Marktgemeinde weitergetragen, worauf sich eine derzeit sehr hohe Anzahl von Quarantänebescheiden in Krummnußbaum zurückführen lässt. Insgesamt sind derzeit in Krummnußbaum sieben Personen positiv getestet.