Verkehrsunfälle in Würnsdorf und Sarling. Zu zwei Verkehrsunfällen ist es am heutigen Mittwoch auf Melks Strassen gekommen.

Von Redaktion NÖN.at. Erstellt am 30. September 2020 (16:09)

Bei Würnsdorf kam es aus noch unbekannter Ursache zu einer Kollision zweier Fahrzeuge. Ein Wagen kam dabei am Dach zu liegen. Eine Person erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde vom Roten Kreuz ins Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr Würnsdorf wurde zu den Bergungsarbeiten alarmiert.

Kurze Zeit später kam ein Wagen bei Sarling von der Fahrbahn ab und landete im Strassengraben. Eine Person wurde unbestimmten Grades verletzt und ins KH gebracht. Während die Feuerwehr Sarling die Unfallstelle absicherte, wurde der Pkw von einem Abschleppdienst geborgen.