57-Jähriger bei Unfall schwer verletzt. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es Sonntagfrüh auf der Blindenmarkter Hauptstraße.

Von Markus Glück. Erstellt am 24. September 2017 (11:50)

Laut Polizei übersah ein 24-jähriger Lenker eines silberfarbenen Opel eine Stopp-Tafel und kollidierte in der Folge mit einem 57-jährigen Lenker eines Dacia Pick Up. Der Pick Up kippte und blieb auf der Beifahrerseite liegen.

Die alarmierte Feuerwehr Blindenmarkt musste den schwer verletzten 57-Jährigen aus seinem Dacia befreien. Beide Lenker wurden ins Landesklinikum Amstetten transportiert.

Die Ortsdurchfahrt durch Blindenmarkt musste aufgrund des Unfalls für 1,5 Stunden gesperrt werden.