Betrunkener vom Zug überrollt. Ein ungarischer Staatsbürger stürzte auf die Gleise als ein Zug einfuhr.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 25. November 2019 (10:15)
Symbolbild
Weingartner

Eine Verkettung unglücklicher Umstände führte zu einem Todesfall beim Bahnhof in Blindenmarkt. Ein offensichtlich stark alkoholisierter Mann stieg aus einem Zug von Wien kommend. Er schwankte und stürzte auf die Gleise. Sofort eilten ihm umstehende Personen zu Hilfe. Sie verfrachteten den Mann in das Wartehäuschen und riefen die Rettung. Doch dieser lief weg und fiel wieder auf die Gleise. Ein einfahrender Zug konnte nicht mehr bremsen und überrollte ihn. Die Polizei fand heraus, dass der Tote aus Ungarn stammte.