Bezirk Melk: Zahl der Coronafälle stark angestiegen. Noch am Mittwochnachmittag gab es im Bezirk Melk ingesamt 33 positive Tests mit Covid-19. Bis Freitagfrüh hat sich die Zahl auf 57 Coronafälle erhöht.

Von Markus Glück. Erstellt am 27. März 2020 (09:29)
Symbolbild
BidaOleksandr, Shutterstock.com

Neue Fälle gibt es etwa in Hofamt Priel, Persenbeug-Gottsdorf, Pöggstall, Ybbs, Loosdorf aber auch einen zweiten Fall in Melk. Dort stammt der zweite Corona-Patient aus dem Umfeld der ersten Person. Insgesamt gibt es in Österreich derzeit 7.029 Coronafälle, 1.013 sind dabei aus Niederösterreich.