Das Christkind kommt auf die Schallaburg . Das Mostviertler Christkindl beschenkt von 13. bis 15. Dezember mit einer einmaligen Mischung aus originellem Kunsthandwerk, weihnachtlicher Musik und Kulinarik die Besucher der Schallaburg im Bezirk Melk.

Von Tanja Horaczek-Gasnarek. Erstellt am 10. Dezember 2019 (14:41)
Besinnliche Stimmung beim Christkindlmarkt auf der Schallaburg.
Daniela Matejschek

Über 130 Aussteller aus ganz Österreich präsentieren in allen Räumlichkeiten und Höfen als auch im Schlossgarten der Schallaburg ihre Unikate aus reiner Handarbeit. Die Auswahl reicht  von Schmuck und Keramik über Textiles und Accessoires, bis hin zu Holz- und Schmiedekunstarbeiten.

Im Schlossgarten öffnet wieder das romantische Adventdorf seine Pforten und bietet ein stimmungsvolles Rahmenprogramm. An allen drei Tagen begleitet das Bläserquartett der originalen Hoch- und Deutschmeister im Schlossareal.

★★★ PROGRAMM ★★★

Freitag, 13. Dezember 2019

14.00 Uhr Märchen an Fäden – Marionettentheater
15.00 Uhr Kilber Männer – Vokalensemble
16.00 Uhr „Rocking around the Xmastree“ – Musikschule Region Schallaburg
16.00 Uhr Die TROMMLER
17.00 Uhr HörMann&Frauen – Ensemble
17.00 Uhr Daidalos – Feuershow

Samstag, 14. Dezember 2019

13.00 Uhr Märchen an Fäden – Marionettentheater
14.00 Uhr MännerXang Loosdorf – Vokalensemble
15.00 Uhr HörMann&Frauen – Ensemble
16.00 Uhr LIGHTWORKER*T – Konzert
16.00 Uhr Die TROMMLER
17.00 Uhr Chameleons – Vokalensemble
17.00 Uhr Daidalos – Feuershow

Sonntag, 15. Dezember 2019

13.00 Uhr Märchen an Fäden – Marionettentheater
14.00 Uhr Retzer Land – Vokalensemble
15.00 Uhr Doris Schröder Gospel Chor – Vokalensemble
16.00 Uhr TrioSoNett – Vokalensemble
16.00 Uhr Die TROMMLER
17.00 Uhr Erika Foramitti Xmas Special – Konzert
17.00 Uhr Daidalos – Feuershow

Kekse backen, Kinderschminken oder Ponyreiten durch den Schlossgarten – auch auf die Kleinen wartet ein aufregendes Programm.