"Der gute Fang" - neuer Caterer für Ybbser Stadthalle. Die gebürtige Ybbserin Hannah Neunteufel erhielt in der gestrigen Gemeinderatssitzung den Zuschlag als neue Pächterin für den Gastrobereich der Ybbser Stadthalle.

Von Markus Glück. Erstellt am 30. Juli 2020 (11:38)
Hannah Neunteufel und Bürgermeister Alois Schroll.
Markus Morianz

Insgesamt gab es mehr als zehn Bewerber für die neue Location direkt an der Donau.  Am Ende setzte sich Neunteufel gegen die Inhaber der Eventagentur Mado, unter anderem Betreiber der Amstettner Remise, Martin und Doris Hinterleitner durch. 

Die neue Stadthalle wird am 9. Jänner eröffnet.
Markus Glück

Neunteufel ist in der Gastro-Szene keine Unbekannte. Sie betreibt unter dem Titel "Hannahs Plan" eine Full-Service-Event- und Cateringagentur in Wien. Kunden sind dabei unter anderen einige Ministerien und die Präsidentschaftskanzlei. In Ybbs will Neunteufel ein vielseitiges Szene-Lokal mit regionalem und saisonalem Schwerpunkt schaffen. Die Vorbereitungen für die Eröffnung Anfang Jänner laufen bereits auf Hochtouren. Das Lokal trägt derzeit den Arbeitstitel "Der gute Fang - die Fischbar". Es unterteilt sich  in einen eigenen Restaurant- sowie Café-Bar-Bereich. Glücklich über die neue Pächterin zeigt sich der Ybbser SP-Bürgermeister Alois Schroll: "Wir haben einen Vollprofi an Land gezogen."