Frontalcrash auf der L96: Beide Lenker verletzt

Am Dienstagmorgen kam es auf der L96 bei Edichenthal (Bezirk Melk) zu einem Verkehrsunfall. Aus bislang noch unklarer Ursache prallten 2 Fahrzeuge frontal zusammen.

Erstellt am 23. November 2021 | 08:13

Bei beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Beide Lenker wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus gebracht. Nach polizeilicher Freigabe führte die Freiwillige Feuerwehr Petzenkirchen-Bergland, gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr Ybbs, die Fahrzeugbergung durch. Für die Dauer der Bergung musste die L96 gesperrt werden.