Fahrzeug überschlug sich auf der Westautobahn. Am Samstag eilte die Freiwillige Feuerwehr Pöchlarn nach einer Alarmierung zu einem Unfall auf die Westautobahn (Richtungsfahrbahn Wien).

Von Redaktion NÖN.at. Erstellt am 24. August 2020 (18:51)

Als der Einsatzleiter an der Unfallstelle eingetroffen ist, stellte sich heraus, dass sich keine Person mehr im Fahrzeug befand; der Lenker wurde bereits von den Rettungskräften medizinisch versorgt und im Anschluss verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Durch den Überschlag des Fahrzeugs war dieses stark beschädigt worden. Die Einsatzkräfte bargen den Unfallwagen mittels Kran, nach rund einer Stunde konnten die Einsatzkräfte wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.