Pkw krachte gegen Hauswand vom Gemeindeamt. Gegen 19.30 Uhr kam es am Mittwochabend in Erlauf (Bezirk Melk) zu einem schweren Verkehrsunfall.

Von Redaktion NÖN.at. Erstellt am 19. November 2020 (08:45)

Ein Fahrzeug kam aus von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Hauswand des Gemeindeamts, in der Folge kippte der Wagen um und kam auf der Seite zu liegen.

Verletzt wurde wie durch ein Wunder niemand. Nach der polizeilichen Freigabe barg die FF Erlauf den Pkw. Die Florianis reinigten außerdem die Fahrbahn gereinigt, die mit Fassadenteilen der beschädigten Hauswand verschmutzt war. Die Unfallursache wird von der Polizei erhoben