Loosdorfer Marktleiterin kam Dieb auf die Schliche. Dieb kam Filialleiterin bekannt vor – Polizei schnappte ihn.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 20. April 2021 (06:40)
Symbolbild
APA

Die Filialleiterin eines Loosdorfer Supermarkts hatte einen „guten Riecher“: Sie erkannte einen Ladendieb, der sich schon zuvor Waren aus dem Geschäft gestohlen hatte.

Die Loosdorfer Exekutivbeamteten warteten nach dem Anruf vor dem Supermarkt, als der mutmaßliche Dieb die Filiale verließ. Sie forderten ihn anschließend auf, seinen Rucksack zu öffnen: Dabei kamen unbezahlte Waren zum Vorschein, denn einen Kassabeleg konnte er nicht vorweisen. Nach weiteren Erhebungen konnte weiteres Diebesgut im Pkw des Verdächtigen gefunden werden.

Bei der Vernehmung zeigte sich der Mann umfassend geständig und gab an, aus Geldnot gehandelt zu haben. Ein Großteil des Diebesguts konnte der Filialleitung zurückgegeben werden. Es setzte eine Anzeige auf freiem Fuß.