Zwei Emmersdorfer sind Covid-positiv. Aktuell sind laut Bürgermeister Richard Hochratner (BNE) zwei Gemeindebürger mit dem Coronavirus infiziert.

Von Denise Schweiger. Erstellt am 30. März 2020 (11:30)
Andrew Angelov/shutterstock.com

Eine Meldung der Bezirkshauptmannschaft Melk brachte Gewissheit: Die Gemeinde Emmersdorf verzeichnet ihre ersten zwei Coronapatienten. "Die Bezirkshauptmannschaft hat alle vorgesehenen Maßnahmen eingeleitet und der entsprechende Personenkreis ist informiert", erläutert Bürgermeister Richard Hochratner (BNE). Er verweist auf die Einhaltung der Anordnungen der Bundesregierung, um eine weitere Ausbreitung zu verhindern. "Wir sind als Marktgemeinde für Sie erreichbar", betont Hochratner.