Auto kollidierte im Schneetreiben auf A1 mit zwei Lkw.

Von Redaktion noen.at. Erstellt am 23. Januar 2018 (08:59)

Im dichten Schneetreiben kollidierten am Montagabend auf der A1 bei Pöchlarn in Fahrtrichtung Wien ein Pkw und zwei Lkw. Der Autolenker krachte dabei rechts in die Leitschiene und blieb quer zur Fahrbahn stehen.

Glücklickerweise wurde keiner der Beteiligten verletzt. Die Feuerwehr Pöchlarn sicherte die Einsatzstelle und ab und entfernte den beschädigten Pkw mit dem Kranfahrzeug von der Fahrbahn. Beide Lkw konnten ihre Fahrt fortsetzen.