Feuerwehrjugend rettete Igel

Die Feuerwehrjugend-Mitglieder Florian Mader sowie Pascal und Niklas Reithmayer bemerkten am vergangenen Samstag beim Spielen am Kinderspielplatz in Emmersdorf einen Igel, der in einem Rohr feststeckte.

Erstellt am 04. Oktober 2021 | 08:37
244035613_10161332010245760_9222263518948323234_n
Foto: FF Emmersdorf

Die Burschen reagierten schnell und informierten umgehende den Emmersdorfer Feuerwehrkommandant Josef Reithmayer, welcher ihnen bei der Tierrettung behilflich war. Nach der geglückten Rettungsaktion wurde der Igel versorgt und die Kanalrohre mit einer Platte abgedeckt, um künftige Zwischenfälle zu vermeiden.