Waldviertler Feuerwehrmann mit Coronavirus infiziert. Die Gemeinde Hofamt Priel im Bezirk Melk hat ihren ersten Coronavirus-Fall.

Von Markus Glück. Erstellt am 26. März 2020 (11:49)
Symbolbild
shutterstock.com/Photographynet.co.uk

VP-Bürgermeister Friedrich Buchberger bestätigt den Fall gegenüber der NÖN. Das Mitglied einer Nachbarfeuerwehr soll sich bei einem gemeinsamen Skiausflug mit Freunden in der Flachau angesteckt haben.

Nach seiner Heimkehr klagte der Patient bereits über grippeähnliche Symptome. Als vergangene Woche der Mann davon hörte, dass auch in der Flachau einige Fälle mit Coronavirus aufgetreten sind, wurde er hellhörig. Ein Test ergab dann das positive Ergebnis.