Hürmerin: Erster Platz für kreatives Make-up. Claudia Kopatz aus Hürm lieferte das kreativste Faschingsstyling ihrer Schule in Hallein.

Von Michael Bouda. Erstellt am 16. Februar 2021 (10:38)
Mit diesem Styling sicherte sich Claudia Kopatz aus Hürm Rang eins.
Modeschule Hallein

Auch wenn der Fasching heuer anders abläuft als sonst, lud die Modeschule Hallein ihre Schützlinge zu einer Challenge ein. Unter dem Motto „Fasching“ galt es, das kreativste Styling auf Haar und Haut zu zaubern, denn sowohl die Frisur als auch das Make-up mussten in das Styling integriert werden. Teilnehmen konnten alle Schüler – von der ersten bis zur fünften Klasse.

Schulleiterin Elke Austerhuber war begeistert von der „höchst einfallsreichen und fantasievollen“ Umsetzung. Und am einfallsreichsten und fantasievollsten ging eine Hürmerin ans Werk: Claudia Kopatz holte im Rahmen der Challenge den ersten Platz. „Gerade in Zeiten wie diesen ist es wichtig, dennoch gewisse Routinen beizubehalten und Freude zu vermitteln“, war es für Austerhuber eine erfolgreiche Challenge, die gerade auch in der Zeit des Distance Learnings die Schüler daheim zu Kreativität anregte und Abwechslung brachte.