Hundert Herzen für Pöchlarn. Die Mitglieder der Feuerwehrjugend Pöchlarn haben sich etwas Besonderes einfallen lassen.

Von Denise Schweiger. Erstellt am 02. April 2020 (14:28)

Es war eine Nacht- und Nebelaktion, die für viele strahlende Gesichter sorgte. Um den vielen Firmen, Einsatzkräften und Hilfsorganisationen Pöchlarns im wahrsten Sinne des Wortes "herzlich" zu danken, nahmen die Mitglieder der städtischen Feuerwehrjugend Buntpapier und Schere zur Hand. Zu Hause bastelten sie gemeinsam mit Eltern und Geschwistern Herz-Collagen. Diese wurden anschließend an sämtlichen Türen der Nibelungenstadt angebracht.