Pkw in Petzenkirchen auf Abwegen

Die Freiwillige Feuerwehr Petzenkirchen-Bergland wurde Samstagvormittag zu einer Fahrzeugbergung auf die L96 gerufen.

Erstellt am 20. November 2021 | 12:02

Der Lenker eines Hyundais verlor auf nasser Fahrbahn aus noch unklarer Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug und landete in einem Maisfeld.

Die Feuerwehr befreite das Fahrzeug aus seiner misslichen Lage und reinigte anschließend die Fahrbahn. Für die Dauer der Bergung musste die L96 kurzfristig gesperrt werden. Der Lenker blieb glücklicherweise unverletzt.