Jahrmanns Bilder in Ybbs. Am Freitag eröffnete der Loosdorfer Fotokünstler Josef Jahrmann seine Schau in der GIZ.

Von Michael Unger. Erstellt am 13. November 2015 (09:43)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
NOEN, zVg

"Ansichtssache" nennt Josef Jahrmann seine neueste Fotoschau, die seit Freitag in der Galerie im Zentrum(GIZ) in Ybbs zu sehen ist. Die Fotografien wurden in bereits bekannter Weise am Computer ins Bizarr-Fantastische verfremdet und haben nicht selten gesellschaftskritische Untertöne. Die Eröffnungs-Vernissage am Freitag, umrahmt vom MännerXang Loosdorf (mit Jahrmann als Chorleiter), war überaus gut besucht. Landtagsabgeordneter Günther Sidl lobte die „echten Hingucker“.
 



Zu sehen ist die Schau bis 28. November immer Freitag und Samstag von 16 bis 20 Uhr.