Maria Laach am Jauerling

Erstellt am 28. Dezember 2016, 05:00

von Anna Faltner

Bester Saisonstart am Jauerling seit Jahren. Nach erfolgreichem Saisonauftakt starten die Betreiber am Jauerling mit über 40 Zentimeter Schnee in die Weihnachtsferien.

 |  Jauerling Lift GmbH

Die Skipiste am Jauerling ist seit 3. Dezember, jeweils von Mittwoch bis Sonntag geöffnet. Die optimalen Wetterbedingungen ermöglichten das stärkste Saison-Opening seit 15 Jahren.

„Es war ein fantastischer Saisonstart. Wir waren wirklich positiv überrascht, dass alles so gut funktioniert hat“, berichtet Jauerling Lift GmbH-Geschäftsführer Michael Reichl stolz. Auch die Aufrüstung der Schneetürme sowie die Automatisierung der Anlage haben sich bewährt. „Dank der neuen Technik haben wir zurzeit 40 bis 60 Zentimeter Schnee. An manchen Abschnitten liegt sogar mehr als einen Meter hoch Schnee“, betont er. Bisher nutzten tausende Skifans das Freizeitangebot am Jauerling. Auch für die nächsten Wochen ist bereits alles vorbereitet: „Wir haben unser Team für die Ferien noch verstärkt“, erzählt Reichl.

Team für die Ferien noch verstärkt

18 Skilehrer stehen sowohl für Anfängerkurse als auch für fortgeschrittene Skifahrer im Einsatz. Kurszeiten sind jeweils von 10 bis 12 Uhr sowie von 13 bis 15 Uhr. „Derzeit sind sogar noch einige Restplätze frei“, informiert Michael Reichl.