Jazzklänge frisch vom Fass in Krummnußbaum. Das „Haus der Geborgenheit“ wird zum zehnten Mal zur Tanzfläche, wenn der Jazz in den Nussort zieht.

Von Denise Schweiger. Erstellt am 20. Juni 2018 (15:07)
http://www.jazzvomfass.at
Jazz vom Fass

Bei der Jubiläumsausgabe vom „Jazzfest im Hof“ am Freitag, 22. Juni, gibt es ab 18 Uhr gute Unterhaltung in Krummnußbaum. Die Gruppe „Jazz vom Fass“ sorgt für die Musik, Gegrilltes und kühle Erfrischungen für die Stärkung zwischendurch. Eintritt: Freiwillige Spenden. 

Denise Schweiger
Helmut Buxbaum, Karin Weiss, Johann Schindler und Christian Hrdlicka (v. l.) freuen sich schon auf das musikalische Spektakel im „Haus der Geborgenheit“ in Krummnußbaum.