Krummnußbaum

Erstellt am 27. Februar 2017, 11:52

von Claudia Christ

Im Nussort steppte der „Faschings-Bär“. In Krummnußbaum war am Samstag der Bär los.

Bei herrlichem Frühlingswetter erlebten die zahlreichen Besucher beim Faschingsumzug kreative und aufwendige Verkleidungen. Einzelmasken und Gruppen, nicht nur aus der Kleinregion Nibelungengau, sondern auch aus Pöggstall, Maria Taferl und Petzenkirchen waren mit dabei.