Pkw-Lenker flüchtet nach Crash mit Radler . Die Polizei sucht einen unbekannte Pkw-Lenker, der in auf der Hauptstraße in Krummnußbaum in Richtung Pöchlarn einen Radfahrer von hinten touchierte. Daraufhin wurde dieser mit dem Rad quer über die Fahrbahn geschleudert. Er blieb schwer verletzt liegen - der Pkw-Lenker flüchtete.

Von Tanja Horaczek-Gasnarek. Erstellt am 09. Juli 2020 (08:53)
Symbolbild
Toa55/Shutterstock.com

Ein 41-jähriger ägyptischer Staatsbürger aus dem Bezirk Melk fuhr am späten Nachmittag, mit einem Mountainbike auf der Hauptstraße in Krummnußbaum, aus Richtung Wallenbach kommend in Fahrtrichtung Pöchlarn. Kurz vor einer Rechtskurve fuhr ein bisher unbekannter Pkw-Lenker von hinten gegen das Fahrrad und beging Fahrerflucht. Der Radfahrer kam zu Sturz und wurde mitsamt dem Fahrrad quer über die Fahrbahn geschleudert. Nachkommende Passanten fanden den Radfahrer. Er wurde mit einer schweren Verletzung mit dem Rettungswagen in das Landesklinikum Amstetten verbracht. 

Zeugen dieses Verkehrsunfalles werden ersucht, sich mit der Polizeiinspektion Pöchlarn, Telefonnummer 059133-3142, in Verbindung zu setzen.