Teilnehmer-Rekord bei Feuerwehr-Landesjugendlager. Nach dem ersten Bewerbstag beim Feuerwehr-Landesjugendlager können die Veranstalter der Feuerwehr Mank einen Teilnehmerrekord vermelden.

Von Markus Glück. Erstellt am 05. Juli 2019 (10:02)
Stadtgemeinde Mank

Insgesamt 455 Gruppen nehmen an den Bewerben auf der Manker Sportanlage teil, auch aus Deutschland, Kroatien, Polen, Slowenien und aus der Bundeshauptstadt Wien sind Bewerbsgruppen angereist. Mit 5.700 Teilnehmern stellten die Manker Florianis beim 47. Landestreffen einen neuen Teilnehmerrekord auf.

Besucher können jederzeit die Bewerbe am neuen Sportplatz besuchen, auch das Festzelt ist jederzeit über die neu errichtete Brücke beim Beserlpark erreichbar. Am Samstag ist im Rahmen des Besuchertages auch das Zeltlager der Kinder zugänglich.

Eine Leistungsschau und eine Autogrammstunde mit Snowboard-Weltmeister Benjamin Karl und der Firecup mit den besten Bewerbsgruppen runden das Programm am Samstag ab. Am Sonntag gibt es um 9.00 Uhr einen Gottesdienst und die Siegerverkündung.

Wir berichten laufend, Fotos von den bisherigen Geschehnissen findet ihr hier: