Doppeltes Glück: Cousin & Cousine am selben Tag geboren. Für zwei Brüder aus Granz und Krummnußbaum wurde der 29. Juni zu einem ganz besonderen Tag: Beide bekamen Nachwuchs.

Von Zaklina Jukic. Erstellt am 11. Juli 2019 (04:54)
privat
Die stolze Oma, Martina Öfferl, mit ihren zwei Enkelkindern, Marlene und Elias (v. l.). Sichtlich glücklich strahlte sie, als sie die beiden endlich gemeinsam auf den Arm nehmen konnte.

Einen nicht alltäglichen 29. Juni feiern zwei Brüder im Bezirk mit ihren Familien: Nicht nur, dass die beiden Brüder vor neun Monaten Nachwuchs ankündigten, erblickte dieser auch noch just am gleichen Tag das Licht der Welt.

Thomas Öfferl, der jüngere der beiden Brüder, und seine Frau Katrin wurden am 29. Juni um 00.45 Uhr Eltern der kleinen Marlene. Knapp, aber doch folgte ihr Cousin Elias um 23.32 Uhr und ist damit das zweite Kind im Hause Christoph und Sabrina Fasching. „Eigentlich wollten wir einen Storch aufstellen, als wir von Marlenes Geburt gehört haben. Doch dann kam es doch anders, als gedacht“, lacht der frischgebackene Zweifach-Papa.

Auch die stolze große Schwester Laura hilft mit. „Sie ist beim Windelwechseln schon eine große Unterstützung“, schmunzelt der Vater. „Wir haben oft gescherzt, dass es witzig wäre, wenn die zwei am selben Tag kommen. Dass es tatsächlich so sein wird, hätte aber niemand gedacht“, erzählt Thomas Öfferl.