Goldhaubenverein feierte dreijähriges Bestehen. Der Wachauer Goldhaubenverein "Medelike" (römischer Name von Melk) sieht sich als Verein zur Wahrung der Wachauer Goldhaubenkultur. Die Mitglieder kommen aus dem gesamten Donautal von Krems bis Emmersdorf, dem nördlichen und südlichen Ufer.

Erstellt am 24. Februar 2020 (15:08)
Stabentheiner

Im Goldhaubenverein werden weitere Mitglieder, die eine Wachauer Festtracht mit Goldhaube oder die Wachauer Arbeitstracht – das Blaudruckdirndl – besitzen jederzeit gerne aufgenommen. Die Mitglieder verbindet die Liebe zur Wachauer Tracht und zur Tradition. Auch Männer in Wachauer Tracht (Samtgilet mit Stickblumen) sind sehr gerne gesehen.