Mehrere Coronafälle: Loosdorfer Kindergarten gesperrt. Schlechte Nachrichten ereilte die Eltern der Kindergartenkinder aus einem der vier Kindergarten in der Gemeinde. Per App wurden sie am gestrigen Sonntag über mehrere Coronafälle im Kindergarten informiert.

Von Markus Glück. Erstellt am 15. Februar 2021 (08:24)
Pixabay

Bereits zu Beginn des Wochenendes sollen einige Betreuer über Symptome geklagt haben, Tests bestätigten dann den Verdacht. "Ja, wir haben dort einen Cluster. Wir haben daraufhin sofort nach Bekanntwerden reagiert und den Kindergarten geschlossen. Alle Eltern sind informiert. Wer allerdings Betreuung für sein Kind benötigt, wird diese auch bekommen", erklärt Loosdorfs Bürgermeister Thomas Vasku (SPÖ). Aus Sicherheitsgründen wurde auch die Loosdorfer Kindergruppe (KiLo) geschlossen. Neben dem Betreuungspersonal sollen auch zwei Kindergartenkinder bereits über Symptome verfügen.