Mehrere Zeitungskassen aufgebrochen - Täter geschnappt

Erstellt am 15. April 2020 | 12:23
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Polizei Symbolbild
Symbolbild
Foto: Von Savvapanf Photo, Shutterstock.com
Auf der Suche nach Kleingeld dürften Diebe in den vergangenen Wochen im Mostviertel gewesen sein. In mehreren Orten in den Bezirken Melk und Amstetten brachen die Täter etliche Zeitungskassen auf.
Werbung

Aufmerksame Anrainer legten den Dieben schlussendlich das Handwerk - sie beobachteten einen Einbruch und alarmierten die Polizei, wodurch die Beschuldigten unmittelbar nach der Tat ausgeforscht und einvernommen werden konnten. Bei der Bezirkspolizei bestätigt Chefinspektor Herbert Oberklammer die Vorfälle, betont aber, dass derzeit die Erhebungen noch nicht abgeschlossen sind.  Bei den Tätern soll es sich um Personen aus der Region handeln. 


 

Werbung