Florianis retteten Hasen im Stadtgebiet. Zu einer Tierrettung wurde die FF Melk am Freitagnachmittag ins Stadtgebiet alarmiert. Passanten meldeten zwei herumlaufende Haus-Hasen. Die Florianis der FF Melk fing beide Hasen ein und konnte kurz darauf den Besitzer ausfindig machen, welchem die Tiere unversehrt übergeben wurden.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 11. September 2020 (14:47)