Friseur-Weltmeister zieht in Löwenpark. Auf rund 100 m² der ehemaligen „mister*lady“-Filiale eröffnet Schaider jun. Salon.

Von Denise Schweiger. Erstellt am 23. März 2019 (04:56)
Schweiger
Diesen Donnerstag haucht Peter Schaider jun. dem Leerstand des Melker Löwenparks mit seinem Friseursalon „The Hairstyle“ neues Leben ein.

Ende des Vorjahres schloss erstmals ein Geschäft im Löwenpark seine Pforten. Das Bekleidungsgeschäft „mister*lady“ räumte das Feld.

Seitdem sind die Schaufenster verhüllt – das ändert sich aber diese Woche. Peter Schaider jun. eröffnet am Donnerstag seinen elften Friseur-Salon im Löwenpark. Schaider junior, Sohn des renommierten Friseurs Peter Schaider, der die Marke Strassl-Schaider mitaufgebaut hat, freut sich schon auf den Einzug in die Bezirkshauptstadt.

Melk hatte der jüngste Friseur-Weltmeister Österreichs schon länger auf dem Radar, wie er der NÖN berichtet: „Wir haben in Amstetten zwei Filialen, in St. Pölten sind wir viermal vertreten. Dazwischen hat uns etwas gefehlt. Toll, dass wir in so einer schönen Kleinstadt Fuß fassen können.“

Für restliche Fläche gibt es schon Pläne

Der Salon Schaiders entsteht auf rund 100 Quadratmetern des ehemaligen Geschäfts. Zukunftspläne für die verbleibenden Quadratmeter gibt es schon, allerdings verrät diese die Center-Managerin Elisabeth noch nicht: „Wir dürfen den Mieter aus rechtlichen Gründen noch nicht bekannt geben.“