Park-Projekt von Tino Sehgal im September im Stift. In der barocken Parkanlage von Stift Melk und im dazugehörigen Gartenpavillon wird der deutsch-britische Künstler Tino Sehgal im September im Rahmen der Globart Academy 2021 eine Ausstellung gestalten.

Von APA / NÖN.at. Erstellt am 10. Juni 2021 (13:07)
Stift Melk 
Bertl123/Shutterstock.com

Er wird zur Eröffnung am 2. September auch selbst einen Vortrag halten, so die Veranstalter, die für die dreitägige Akademie-Veranstaltung u.a. den Philosophen Peter Sloterdijk, die Neurologin Rebecca Böhme und den Dirigenten Franz Welser-Möst ankündigen, sich ansonsten aber bedeckt halten: "Was Tino Sehgal in Melk vorhat, darüber gibt es keine genaueren Informationen als Ort und Zeit."