Stadt präsentiert Ideen für Spielberg-Pielach. Am Donnerstag, 18. Jänner, präsentiert VP-Vizebürgermeister Wolfgang Kaufmann als zuständiger Referent im Dorfhaus in Spielberg-Pielach mögliche Gestaltungsmöglichkeiten einiger Straßenzüge, wie etwa der Josef-Böck-Straße.

Von Markus Glück. Erstellt am 16. Januar 2018 (15:17)
Franz Gleiß/ Stadt Melk

Die Ideen dazu wurden im Ausschuss gemeinsam mit allen Parteien erarbeitet. Einige Themenpunkte stammen dabei auch von der VP-Bürgerbefragung, deren Ergebnis ebenso im Ausschuss behandelt wurde.

„Einige Punkte aus unserer Befragung hat der Ausschuss für diskussionswürdig empfunden“, erklärt VP-Gemeinderat Patrick Strobl.

Dass es sich bei der Bürgerinformationsveranstaltung in Pielach aber nicht um eine Parteiveranstaltung handelt ist Kaufmann wichtig zu betonen: „Die Einladung kommt von Bürgermeister Widrich und mir. Es ist eine Veranstaltung der Stadtgemeinde Melk und nicht der ÖVP Melk.“