Tödlicher Verkehrsunfall in Ybbs an der Donau. Eine 45-jährige Frau aus dem Bezirk Melk lenkte gestern (25. Juli) am Nachmittag, einen Pkw auf der Weitfeldstraße, aus Richtung Mitterburgstraße kommend in Richtung Göttsbacher-Straße durch das Gemeindegebiet von Ybbs an der Donau-Göttsbach.

Von Redaktion noen.at. Erstellt am 26. Juli 2020 (10:06)

Zur gleichen Zeit fuhr ein 49-jähriger Mann aus dem Bezirk Melk mit einem Elektro-Fahrrad auf einem Feldweg aus Richtung Karlsbach kommend in Richtung Weidfeldstraße. Bei der Kreuzung mit der Weitfeldstraße dürfte er, ohne zu bremsen auf die Weitfeldstraße gefahren sein, wo er von dem Pkw der 45-jährigen erfasst wurde. Der 49-jährige erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen.