Fahrzeugbergung bei winterlichen Verhältnissen. Am Abend des 12.01.2021 wurde die FF Pöchlarn zu einer Fahrzeugbergung auf die A1 Westautobahn Richtung Salzburg alarmiert.

Von Redaktion NÖN.at. Erstellt am 13. Januar 2021 (11:45)

Ein PKW touchierte aus unbekannter Ursache einen Lkw. Der Pkw kam nach dem Zusammenprall auf der 3. Fahrspur entgegengesetzt der Fahrrichtung zum Stillstand. Der LKW stand einige Meter weiter am Pannenstreifen.

Der Fahrzeuglenker wurde von den Rettungskräften versorgt und anschließend mit Verletzungen unbestimmten Grades in ein Krankenhaus gebracht.

Der Lkw wurde durch den Aufprall des Pkws im Frontbereich beschädigt, weshalb der Schaden zum Abtransport provisorisch behoben wurde.

Nach rund 3 Stunden konnten die Einsatzkräfte wieder einrücken.