Pkw stand in Vollbrand. Am Montagnachmittag (25.01.2021) wurden die Feuerwehren Ornding und Pöchlarn zu einem Fahrzeugbrand alarmiert.

Von Redaktion NÖN.at. Erstellt am 25. Januar 2021 (16:24)

Beim Eintreffen an der Einsatzadresse stand der Pkw bereits im Frontbereich in Vollbrand. Das Feuer konnte rasch gelöscht werden. Verletzt wurde niemand. Am Pkw entstand Totalschaden. Nach der polizeilichen Freigabe wurde der Pkw mittels Kran des WLF Pöchlarn geborgen und verbracht.