Tote Frau bei Kraftwerk Persenbeug entdeckt.

Von Markus Glück. Erstellt am 16. Februar 2017 (14:56)
Verbund
Kraftwerk Ybbs-Persenbeug

Einen grausigen Fund machte ein Spaziergänger beim Kraftwerk Ybbs-Persenbeug gestern, Mittwoch, gegen 16 Uhr: Eine tote Frau wurde durch das Donauwasser angetrieben und hatte sich im Rechen des Einlaufbeckens verfangen.

Laut NÖN-Informationen handelt es sich bei der Toten um eine 77-jährige Frau aus Grein. Sie wurde am 19. Jänner als abgängig gemeldet...