Abschnittskommandant Josef Riegler: Rücktritt mit Wehmut

Erstellt am 04. August 2022 | 04:17
Lesezeit: 2 Min
Josef Riegler
Nach seinem Rücktritt als Abschnittsfeuerwehrkommandant erhielt Josef Riegler die Ernennungsurkunde zum Ehrenbrandrat.
Foto: Fohringer
Nach mehr als 21 Jahren tritt Josef Riegler als Ybbser Abschnittskommandant zurück. Sein Stellvertreter übernimmt.
Werbung

Seit 2001 war Josef Riegler Ybbser Abschnittsfeuerwehrkommandant. Nach seinem Rücktritt wurde nun der bisherige Stellvertreter Manfred Schmidl einstimmig zu seinem Nachfolger gewählt.

Der 1959 geborene Riegler absolvierte nach der Schule eine Maurerlehre, welche er mit Auszeichnung bestand. Nach der Werkmeisterprüfung war er zehn Jahre lang als Baupolier tätig. Doch damit nicht genug − nach seiner mit Auszeichnung bestandenen Lehrerausbildung für berufsbildende Schulen war er bis 2022 an der HTL Krems als Pädagoge tätig. 2017 wurde ihm der Berufstitel Oberschulrat verliehen. Riegler ist verheiratet und hat zwei Töchter, die ebenfalls bei den Florianis engagiert sind.

Besonderer Dank gebührt meiner Frau Adele, die mich stets sehr unterstützt hat und für mich da war.“ Josef Riegler, Feuerwehr Neumarkt

Seine Laufbahn bei der Feuerwehr begann bereits im Jahr 1974 bei der Wehr in Neumarkt, deren Kommandant er auch von 1990 bis 2013 war. 2001 übernahm Riegler das Abschnittsfeuerwehrkommando des Bezirks Ybbs. Zudem ist der umtriebige Floriani seit 1996 Lehrgangsleiter des Wasserdienstes im Bezirk Melk und Vortragender des Niederösterreichischen Feuerwehr- und Sicherheitszentrums.

Ebenso ist er seit 1983 als Bezirksausbildner bei der Basisausbildung und Führungslehrgängen im Bezirk Melk aktiv sowie seit 2011 als Bezirkssachbearbeiter in der Ausbildung verantwortlich für alle Module. Zudem besitzt Riegler als einziger Feuerwehrmann Niederösterreichs alle Leistungs- und Ausbildungsprüfzeichen in Gold. Als Abschnittskommandant leitete er einige Großeinsätze wie die beiden Jahrhunderthochwasser 2002 und 2013.

„Besonderer Dank gebührt meiner Frau Adele, die mich stets sehr unterstützt hat und auch in vielen schwierigen Stunden, nach fordernden Einsätzen als Partner da war“, betont Riegler.

Weiterlesen nach der Werbung