Medizinischer Notfall auf A1 bei Melk: Pkw-Lenker verstorben

Erstellt am 04. Juli 2022 | 09:55
Lesezeit: 2 Min
Reanimation A1 4.7.22
Foto: Doku-NÖ
Am Montagmorgen wurden der Rettungsdienst sowie die Polizei auf die A1 Fahrtrichtung Salzburg zwischen Melk und Pöchlarn gerufen.
Werbung

Ein Lenker erlitt einen Medizinischen Notfall. Trotz der sofort eingeleiteten Reanimationsmaßnahmen verstarb der Lenker noch an der Unfallstelle. Für die Fahrzeugbergung wurde die Freiwillige Feuerwehr Melk nachalarmiert.

Werbung