Neumarkt: Schüsse mitten im Ortsgebiet. Bislang unbekannte Täter feuerten in der Nacht drei Schüsse auf eine Verkehrstafel.

Von Markus Glück. Erstellt am 26. November 2020 (15:41)
Symbolbild
Tagsicht, Shutterstock.com

Mitten im Ortsgebiet von Neumarkt schossen in der Nacht auf Dienstag oder auf Mittwoch bislang unbekannte Täter mit einer kleinkalibrigen Waffe gegen ein Verkehrszeichen.

Am nächsten Tag zeigten sich auf dem Schild drei Einschusslöcher. Derzeit ermittelt die Polizei. Wär in einer der beiden Nächte gegen drei Uhr früh verdächtiges im Kreuzungsbereich zwischen der L 6046 und der B1 nebst der Wienerstraße bemerkt hat, soll sich bei der nächsten Polizeidienststelle melden.