HAK Digital Business Ybbs gewinnt Hackathon. HAK Digital Business Ybbs erreicht den 1. Platz bei einem nationalen Programmierwettbewerb der TU Wien.

Von NÖN Leserreporter. Erstellt am 19. Februar 2020 (08:41)
Die erfolgreichen Teilnehmer.
Usercontent, Schulzentrum Ybbs

Vier Schülerinnen und Schüler des neuen Ausbildungszweiges Digital Business (kurz digBiz) der HAK Ybbs erreichen den sensationellen ersten Platz beim österreichweiten virtuellen online Hackathon für "Künstliche Intelligenz" der TU Wien und erhalten zusätzlich 1.000 € Preisgeld.

Organisiert wird der Hackathon vom Vienna Center for Logic and Algorithms der Technischen Universität Wien. Die Aufgabe bestand darin, einen Chatbot zum Thema Nachhaltigkeit in der Programmiersprache "Scratch" zu entwickeln.

Die Projektgruppe “ScratchTheWaste” bestehend aus Agnes Bauer, Felix Himmelbauer, Anna Leonhartsberger und Marina Pachner stellten ihre Programmierkenntnisse unter Beweis und entwickelten einen Online-Chatbot (Siegerprojekt unter https://scratch.mit.edu/projects/334975422), der Antworten zum Thema umweltfreundliches Leben gibt. Für die Schülerinnen und Schüler war es eine großartige Gelegenheit, die Themen Coding und Nachhaltigkeit miteinander zu verbinden und kreative Problemlösungskompetenzen zu erlernen.

Die Handelsakademie Digital Business bereitet Schülerinnen und Schüler auf zukunftsorientierte Berufe in der digitalen Welt vor, die hohe Wirtschafts- und Technologiekompetenzen verlangen. Besonderen Wert wird auf den sicheren Umgang mit Informations- und Kommunikationstechnologien sowie auf die Entwicklung entsprechender Lösungen gelegt.

Neue Medien (Internettechnologien, Webauftritte, Social Media, Video und Audio), Softwareentwicklung und Netzwerktechnik sind ebenso zentrale Inhalte, wie eCommerce, eMarketing, Betriebswirtschaftslehre, Rechnungswesen sowie Politische Bildung und Recht. Damit bietet die HAK digBiz eine in Österreich einzigartige Schulausbildung, die Wirtschaftswissen und Informationstechnologie kombiniert.

Bis 21. Februar 2020 läuft die Anmeldung zu den drei Schulformen (HAK, HAS und IT-HTL) und ihren innovativen Unterrichtskonzepten.
Weitere Informationen unter www.sz-ybbs.ac.at