Schulzentrum Ybbs: Feel like an artist - „Die Welle“. Im Schulzentrum Ybbs findet seit 2012 jährlich ein Schultheater statt. Dieses wurde heuer erstmals von einer Diplomarbeitsgruppe der 5BK, bestehend aus Laura Bartsch, Sophie Bruckner und Marina Übelbacher, organisiert.

Erstellt am 07. April 2021 (12:05)
Plakat
Usercontent, Schulzentrum Ybbs

Ausgewählt wurde das Stück „Die Welle“ nach dem Roman von Morton Rhue. Da es aufgrund der aktuellen Lage aber leider nicht möglich ist, das Theater wie gewohnt abzuhalten, mussten wir nach einer anderen Lösung suchen.
Wir haben versucht das Theater unter Einhaltung der Corona-Regeln durchzuführen und auch die Idee einer digitalen Übertragung in die Schulklassen wurde diskutiert. Jedoch wurden unsere Pläne immer wieder durchkreuzt.
Letztendlich kamen wir zu dem Entschluss, die Aufführung des Theaterstückes auf nächstes Jahr zu verschieben. Als kurzen Vorgeschmack auf das Theaterstück ist ein Video als Teaser für die Aufführung im nächsten Jahr entstanden.
Das Video wurde in Zusammenarbeit mit dem Regisseur Lukas Wachernig und der Theatergruppe des Schulzentrum Ybbs umgesetzt.
Der fertige Videoclip ist unter folgendem Link zu sehen: https://www.youtube.com/watch?v=qeEhphQkCaU
Wir bedanken uns sehr herzlich bei Lukas Wachernig für die Regie, bei Frau Mag. Wiebke Leithner für die großartige Unterstützung sowie bei Culture Connected für die Finanzierung des Projektes. Außerdem möchten wir uns bei Clemens Losbichler und Lena Ballwein für die Gestaltung des Plakates bedanken.
Wir hoffen, dass die Aufführung des Theaterstückes “Die Welle” nachgeholt werden kann.