Bei Arbeiten an Wintergarten drei Meter abgestürzt. Ein 62-jähriger Mann ist am Samstagvormittag in St. Leonhard am Forst (Bezirk Melk) bei Arbeiten an seinem Wintergarten drei Meter abgestürzt.

Von APA / NÖN.at. Erstellt am 10. April 2021 (15:02)
Der Christophorus 15 im Einsatz
Archiv

Der Niederösterreicher hatte die Oberseite des Wintergartens gereinigt und wollte diese gerade wieder verlassen, als die Leiter wegrutschte und der Mann zu Boden stürzte. Der Verletzte wurde nach der Erstversorgung mit dem Notarzthubschrauber "Christophorus 15" ins Landesklinikum Amstetten gebracht, berichtete die Polizei NÖ.