Kleinbus kracht in Pöchlarn gegen Wegweiser. Am Montagfrüh (22.Februar 2021) wurde die Freiwillige Feuerwehr Pöchlarn zu einer Menschenrettung in die Manker Straße / Höhe Baumartk Obi alarmiert.

Von Redaktion NÖN.at. Erstellt am 22. Februar 2021 (07:21)

Aus unbekannten Grund prallte ein Lieferbus gegen einen Wegweiser neben der Straße. Der Lenker wurde glücklicherweise nicht wie zuerst angenommen eingeklemmt sondern nur eingeschlossen. Gemeinsam mit dem Rettungsdienst wurde die verletzte Person aus dem Fahrzeug gerettet und notfallmedizinisch behandelt. Durch die Feuerwehr Pöchlarn wurde das Fahrzeug geborgen. Während der Dauer des Einsatzes musste die Mankerstraße zur Gänze gesperrt werden.