Liebesglück auf ATV? G‘riss um den Pferdebauern. Johannes (25) sucht via „Bauer sucht Frau“ den richtigen Mann an seiner Seite. In der Vorwoche war er erstmals im TV zu sehen.

Von Denise Schweiger. Erstellt am 07. Juni 2021 (10:07)
Johannes aus dem Südlichen Waldviertel ist auf der Suche nach „Mr. Right“.
Ernst Kainerstorfer, Ernst Kainerstorfer

Wie das so ist, wenn man sich selbst im Fernsehen sieht? „Schon irgendwie geil“, lacht Johannes. Der 25-jährige Pferdebauer ist auf der Suche nach der Liebe – und zwar via ATV (wir hatten berichtet, siehe unten): Am vergangenen Mittwoch startete die 18. Staffel von „Bauer sucht Frau“, in der ersten Folge stellte sich Johannes vor.

„Das ist schon was ganz anderes, wenn man selbst über die Leinwand flimmert“, schmunzelt der 25-Jährige. Und das tat er im wahrsten Sinne des Wortes: Gemeinsam mit Freunden verfolgte der Pferdebauer die Sendung auf einer Leinwand, die sie zuvor im Garten aufgebaut hatten.

Zahlreiche Anfragen über Social Media

Und Johannes scheint im TV eine gute Figur gemacht zu haben: Wie der Landwirt gegenüber der NÖN berichtet, bekam er bereits zahlreiche Anfragen auf Social Media.

„Mein Postfach auf Facebook und Instagram geht schon regelrecht über. Das freut mich natürlich, aber wer mich kennenlernen möchte, soll sich bitte direkt bei ATV melden“, informiert er. Wie viele Männer sich schon offiziell beworben haben, weiß Johannes nicht. „Ich bin schon sehr gespannt, wen ich bei uns am Hof begrüßen darf. Die nächsten Dreharbeiten finden im August statt.“