Dieb hatte Hofläden im Visier. Ein 20-jähriger Mann ging der Polizei in die Falle: Er soll zwischen Juni und Oktober in den Hofläden in Spielberg (Melk) und Hürm mehrfach Lebensmittel und Geld gestohlen haben.

Von Tanja Horaczek-Gasnarek. Erstellt am 18. Oktober 2019 (13:35)
privat

Die Überwachungskamera im 24-Stunden Laden in Spielberg zeichneten den letzten Coup Mitte Oktober auf.

Die Schadensummen wird auf einen vierstelligen Betrag geschätzt. Eine Anzeige auf freiem Fuß ist erstattet worden.