Mostviertler ohne Führerschein rammt Mopedfahrerin. Ein 27-Jähriger war ohne Lenkerberechtigung mit einem Kleintransporter im Gemeindegebiet von Texingtal unterwegs.

Von Tanja Horaczek-Gasnarek. Erstellt am 23. Juli 2019 (09:06)

Der Mann fuhr von einer Tankstelle kommend auf die L 89. Zur gleichen Zeit lenkte eine 16-Jährige ein Moped auf der L 89 in Fahrtrichtung Scheibbs.

Als der Fahrer  des Kleintransporters auf die B 89 abbog kam es aus bislang unbekannter Ursache zur Kollision mit dem Moped, wodurch die Lenkerin stürzte und sich Verletzungen schweren Grades zuzog.

Sie wurde nach der Versorgung vor Ort mittels Rettungshubschrauber Christophorus 15 in das Landesklinikum Amstetten verbracht.