Frischer Wind hinter der Bar in Ruprechtshofen

Texingtaler Christian Aigelsreiter „schupft“ nun „Aigi‘s Bar“ in Ruprechtshofen.

Erstellt am 22. November 2021 | 06:08
mel46ruprechtshofen_aigelsreiter
Christian Aigelsreiter bietet in „Aigi‘s Bar“ auch viel Regionales an. Hilfe bekommt er von seiner Freundin Julia Holzer.
Foto: privat

„Ich wollte das schon lange machen“, schmunzelt Christian Aigelsreiter. Der 25-jährige Texingtaler ist eigentlich Büro- und Einzelhandelskaufmann und arbeitete zuletzt als Versicherungsvertreter, erfüllte sich nun aber einen Traum: Er übernahm das Marktcafé von Eva Hirner in Ruprechtshofen, als Hirner in Pension ging, und machte „Aigi‘s Bar“ aus dem Lokal neben dem Unimarkt.

Seit August steht er hinter dem Tresen. „Ich durfte sehr brave Stammgäste übernehmen“, bedankt er sich bei seinen treuen Kunden. Geöffnet hat „Aigi‘s Bar“ Montag bis Freitag von 7.30 bis 20 Uhr und Samstag von 7.30 bis 14 Uhr.